Mac im TV: Money Trend

Hmmm… also da wurde der iPod 20GB im Vergleich zum iriver H320 und Creativ Zen Touch getestet. Urteil des testenden DJs:

  • Apple iPod : zu Teuer, zu komplizierte Bedienung, top Design
  • iriver H320 : einfache Bedienung, schlechtes Design, empfehlenswert
  • Creative Zen Touch : bestes Preis/Leistungs Verhältniss, gutes Design, empfehlung

Am iPod angemäkelt wurde, dass man eine Software, iTunes, installieren muss um Musik auf den iPod zu übertragen. Bei den beiden Anderen kann man die Dateien einfach im Explorer mit der Maus auf das Device ziehen. Nunja… Mac im TV: Money Trend weiterlesen

Softwarepatente: Danke Polen!

Der polnische Gesandte im EU-Agrar- und Fischereirat, der Wissenschaftsstaatssekretär Wlodzimierz Marcinski, bat die Verhandlungsführer die Softwarepatentrichtlinie von der Agenda herunterzunehmen. Er begründete dies damit, dass es noch Zeit brauche, um eine “konstruktive Erklärung” zu gestalten. Der Ratsvorsitzende folgte dem Ansinnen Marcinsjkis, da kein anderes Land Einwände anmeldete. [Quelle: heise.de]

Tja, wer hätte das gedacht, das ausgerechnet eines der neu zur EU Beigetretenen Länder die Demokratie aufrechterhalten wird. Ich muss sagen “Respekt” gerade neu dabei und schon das Standing bei einem solch heißen Thema den Notanker zu werfen. Ich hoffe der EU-Rat und besonders der Ministerrat nimmt sich das zu Herzen und überdenkt seinen Standpunkt nochmal ordentlich und handelt entlich im Sinne der Bürger (des Volkes) die er Vertritt und nicht im Sinne einzelner Industrieller. Achja, das gilt natürlich ganz besonders für unsere eigene Regierung, ja Frau Justizministerin Zypries Sie sind gemeint!!!

iTunes now playing: Into Another (Moguai Mix) from the album “15 Years of Techno Club CD1 – New Clubtrance mixed by Talla 2XLC” by Talla 2XLC Calls Moguai

Softwarepatente: Offener Brief an Bundesministerin Renate Künast

Renate Künast, bitte hier klicken!

Die Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Umwelt, Frau Renate Künast, soll am kommenden Dienstag entgegen den Verfahrensregeln und gegen den erklärten Willen aller Fraktionen des Deutschen Bundestags im EU-Landwirtschaftsrat die Softwarepatentrichtlinie abnicken.[2]

Der Richtlinienentwurf des Rates legalisiert Softwarepatente ohne jede wirksame Einschränkung. Wenn dieser Entwurf den Rat verlässt, wird es schwierig sein, auf dem Weg über eine zweite Parlamentslesung zu einer vernünftigen Richtlinie zu kommen.

Helfen Sie mit, Renate Künast darauf aufmerksam zu machen, was für eine Entscheidung sie am Dienstag im Landwirtschaftsrat zu treffen hat.

Platzieren Sie den offenen Brief auf der Startseite Ihrer Webpräsenz, oder verweisen Sie mit einem der Banner darauf.

Tragen sie Ihre Unterstützung auf der Wiki-Seite ein.

Im Wiki des FFII finden Sie Kontaktadressen des Bundesministeriums und Briefe, die Frau Künast bereits zugefaxt wurden.

Wenn viele Unterstützer mitmachen, wird die Nachricht Medien und Multiplikatoren erreichen. Frau Künast wird sich dann leichter davon überzeugen lassen, dass sich ihr Einsatz lohnt.

Wenn Sie Kontakte zu Journalisten haben, bietet es sich an, diese zu informieren.

[2] “Abstimmungsdurcheinander im EU-Rat wegen Softwarepatenten”
http://www.heise.de/newsticker/meldung/54424 und
http://kwiki.ffii.org/ConsRevers04De

iTunes now playing: Fragile (Liquid Love Remix) from the album “Techno Club Vol.15 CD1 – Talla 2XLC” by Blank & Jones

iPod in Köln

iPod in Köln 1

Derzeit sind die Bus und Bahn Haltestellen in ganz Köln mit iPod Werbung zugepflastert, entweder mit den original Apple Plakaten, oder aber mit der aktuellen Mediamarkt Werbung.

Mehr Foto’s folgen evtl. heute abend.

iTunes now playing: Desire from the album “Techno Club Vol.11 CD2 – Pulsedriver” by E.N.E.R.G.Y.