XHTML / CSS und der IE

Ich mache das jetzt nicht mehr mit, dieses ewige Zurechtgeflicke der CSS für den IE, ab sofort bekommen IE User folgenden Hinweis zu sehen und müssen dann mit dem Ergebnis des Browsers klar kommen, oder sich einen Browser besorgen, der sich an Standards hält.

Für den vollen Funktionsumfang und die optimale Darstellung empfehlen wir einen Browser, der offizielle W3C Standards (XHTML 1.1 und CSS 2.0) unterstützt.

iTunes now playing: Angie from the album „Stripped“ by The Rolling Stones

2 Gedanken zu „XHTML / CSS und der IE“

  1. Das hab ich schon lange aufgegeben meinen blog für den mistigen IE zurecht zu stutzen. Früher hab ich sogar mal ein komplett anderes template genommen, weil das alte überhaupt nicht funzte im IE. Aber das ist schnee von gestern.
    Ich hab nur nicht so einen hinweis auf meinem blog. Wer immer noch mit dem IE unterwegs ist hat halt selber schuld.

Kommentare sind geschlossen.