GPGMail für Mail 5.3 in Mac OS X 10.7.5 reparieren

Mit dem Update auf Mac OS X 10.7.5 kommt auch eine neue Version von Mail. Dies führt in der Folge dazu, das GPGMail nicht mehr funktioniert, da die neue Version 5.3 von Mail in den GPGMail Preferences nicht als kompatibel aufgeführt ist. Beim ersten Start von Mail unter Mac OS X 10.7.5 bekommst Du folgende Fehlermeldung zu sehen:

Mit dem folgenden Vorgehen kannst Du GPGMail wieder dazu bringen mit Mail v5.3 zu funktionieren:

Kopiere die Datei Info.plist aus folgendem Ordner auf den Schreibtisch.
/Library/Mail/Bundles/GPGMail.mailbundle/Contents

Hierzu im Finder einfach die Tastenkombination ⇧⌘G drücken und den obigen Pfad einfügen um in den Ordner zu wechseln.

Öffne die Datei auf dem Schreibtisch jetzt mit TextEdit und füge im Abschnitt < ;key>;SupportedPluginCompatibilityUUIDs< ;/key>; die folgenden beiden Werte hinzu:

< ;string>;758F235A-2FD0-4660-9B52-102CD0EA897F< ;/string>;
< ;string>;3335F782-01E2-4DF1-9E61-F81314124212< ;/string>;

Danach die Datei speichern und wieder in den Ordner /Library/Mail/Bundles/GPGMail.mailbundle/Contents kopieren, die bestehende Datei muss überschrieben werden und Du wirst aufgefordert Dein Admin Passwort einzugeben.



Jetzt musst Du nur noch Mail einmal schließen (+Q) und wieder öffnen und GPGMail sollte wieder wie gewohnt funktionieren.

Quelle: 10.7.5 Mail.app 5.3 does not load GPGmail

Nachsatz

Flattr thisWenn Ihnen dieser Artikel weitergeholfen hat, würde ich mich freuen wenn Sie meine Arbeit dadurch unterstützen, das Sie mich Flattrn oder bei Ihrem nächsten Einkauf im Apple Store oder bei Arktis über einen Link auf meiner Seite zu diesen WebShops gelangen. Der Einkauf wird für Sie dadurch nicht teurer, aber ich erhalte eine Provision auf Ihren getätigten Umsatz in den jeweiligen WebShops. Vielen Dank fürs Lesen!

4 Gedanken zu „GPGMail für Mail 5.3 in Mac OS X 10.7.5 reparieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.