Mit den Großeltern auf Reisen

Heute mal etwas persönlicher als sonst. Ich war diese Woche bei meinen Großeltern zu Besuch und da hat mein Opa (84) davon erzählt, das es seiner Schwester (86) nicht gut ginge und er sie gerne nochmal besuchen würde.

Meine Oma hat zu Recht gesagt, das sie selber nicht mehr von Troisdorf nach Glücksburg (Ostsee) fahren werden und das es daher nix mehr wird. Da ich gemerkt habe wie wichtig dies meinem Opa ist, habe ich angeboten, da ich gerade Urlaub habe, könne ich ja fahren.

Und so bin Ich heute mit meinen Großeltern und der anderen Schwester meines Opas nach Glücksburg aufgebrochen. Ja so eine Reise mit den Alten Herrschaften ist nicht immer einfach aber die Geschichten und Erzählungen aus Ihren jungen Jahren bekommt man sonst einfach nicht mit und in dem Alter weiß man ja auch nicht wie lange man noch die Chance dazu hat.

Also ich kann jedem nur Raten, nutzt die Zeit die Ihr habt und geht mal zusammen auf Reisen zu den Orten der Jugend eurer Eltern/Großeltern, es lohnt sich. Wenn es zu spät ist, habt Ihr diese Chance nie wieder, es ist alle Mühen wert.

Achja und Karmapunkte habe ich auch erstmal wieder reichlich im Sack 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.