Sleepys Tzatziki

Dieses Wochenende war ich beim @eifelmattes zum Grillen eingeladen, mal wieder eine gute Gelegenheit meine Tzatziki zu machen.

Zutaten:

  • 5 Salatgurken
  • 1 Knolle Knoblauch (frischer wenn möglich)
  • 1000g griechischer Joghurt min. 10%
  • 500g Schmand
  • 500g Sauer Rahm / Saure Sahne
  • 12 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Dill  (großes Bund oder eine TK Packung Iglo)
Zubereitung:
  1. Gurke waschen und mit der Küchenmaschine in feine Julienne schneiden. Mit Salz bestreuen und in ein Sieb zum Abtropfen geben.
  2. Die Knoblauchzehen schälen.
  3. Joghurt, Schmand und Sauer Rahm in ein Tuch geben und auswringen. Danach mit Olivenöl, Dill und Pfeffer würzen.
  4. Knoblauch fein hacken und in die Joghurtmasse geben.
  5. Gurken ausdrücken und unter die Joghurtmasse heben.
  6. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Dazu passt ganz hervorragend mein Pfannengyros.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.